Die Linke Greiz bei Facebook
Frank Tempel
Diana Skibbe

Aktuelles vom Kreisverband DIE LINKE. Greiz

10. Mai 2017 Aktuell/Pressemitteilungen/Kreisverband

8. Mai – Tag der Befreiung.

Auch in Greiz gedachte man am 08. Mai, dem Tag der Befreiung, dem Ende des zweiten Weltkriegs und damit dem Ende der verbrecherischen Diktatur der Nationalsozialisten vor 72 Jahren. Mehr...

 
6. Mai 2017 Aktuell/Kreisverband

8.Mai - Tag der Befreiung - Alter Friedhof Greiz 18:30

Der 8. Mai ist als Tag der Befreiung in verschiedenen europäischen Ländern ein Gedenktag, an dem der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht und damit des Endes des Zweiten Weltkrieges und der Befreiung vom Nationalsozialismus in Europa gedacht wird.Anlässlich des 72. Jahrestages der Befreiung vom deutschen Faschismus laden wir am 08. Mai um 18.30 Uhr auf den alten Friedhof in Greiz zu einer Gedenkveranstaltung ein.Lasst uns zusammen den zahllosen Opfern des zweiten Weltkrieges gedenken und die mahnende Verbindung in die heutige Zeit herstellen.»Es ist geschehen, also kann es wieder geschehen. Das ist der Kern dessen, was wir zu sagen haben.«(Primo Levi, Auschwitz-Überlebender) Mehr...

 
5. Mai 2017 Aktuell/Kreisverband

Einladung zum Bürgergespräch am Montag, 08. Mai

Wo drückt der Schuh?Am Montag, den 8. Mai 2017 ab 10.00 Uhr lädt MdL Diana Skibbe zum Bürgergespräch in ihr Wahlkreisbüro Zeulenroda-Triebes, Greizer Straße 33 ein.Sie möchte mit interessierten Bürgern bei einem kleinen Frühstück ins Gespräch kommen, um zu erfahren, welche Probleme Sie bewegen. Alle interessierten Bürger sind herzlich willkommen. Mehr...

 
3. Mai 2017 Aktuell/Kreisverband

Infoblatt des KV Greiz - Ausgabe April 2017

Die neue Ausgabe des Infoblatts für April/Mai 2017 sollte die meisten Genossen bereits gedruckt erreicht haben. Die aktuelle und ältere Ausgaben kann man auch hier runterladen:www.die-linke-greiz.de/aktuell/infoblatt/ Mehr...

 
26. April 2017 Aktuell/Kreisverband

1. Mai Gera - Herz statt Hetze

1. Mai : Wir sind viele – wir sind eins! Für soziale Gerechtigkeit, die Gleichwertigkeit aller Menschen und eine weltoffene Gesellschaft. Das sind mehr als Worte. Wie kein anderes Datum steht der 1. Mai als „Tag der Arbeit“ für soziale Gerechtigkeit, Solidarität und ein würdevolles Zusammenleben. Seit über 120 Jahren demonstrieren Menschen für diese Werte und treten aktiv für deren Umsetzung ein. Unter dem Motto „Wir sind viele – wir sind eins“ wird der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) auch in diesem Jahr wieder ein politisches Fest vor dem Kultur- und Kongresszentrum in Gera veranstalten. Ebenfalls zu einer Demonstration hat sich an diesem Tag die Neonazi-Partei Der III. Weg angekündigt, um den 1. Mai als „Arbeiterkampftag“ für völkische Hetze zu vereinnahmen. Ziel dieses Aufmarsches i Mehr...

 

Nachrichten vom Landesverband DIE LINKE. Thüringen

19. Mai 2017 20:34

Erklärung des Landesvorstandes: Keine Privatisierung von Autobahnen und Fernstraßen

DIE LINKE. Thüringen lehnt jede Privatisierung öffentlichen Eigentums ab, wir sprechen uns klar... mehr

17. Mai 2017 18:02

Privatisierung der Autobahnen muss ausgeschlossen sein!

Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen, Christian Görke, Minister der Finanzen... mehr

14. Mai 2017 18:44

Wahl in NRW: Gewonnen und doch verloren

Zur gestrigen Wahl in Nordrhein-Westfalen erklärt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Partei... mehr

Nachrichten von der Bundespartei DIE LINKE.

19. Mai 2017 20:03

Bundeswehr aus Incirlik abziehen und Zusammenarbeit mit Despoten Erdogan beenden

"Ein weiteres Mal verweigert die türkische Regierung Abgeordneten aller Fraktionen den Besuch in Incirlik. Es ist völlig inakzeptabel, dass deutsche Parlamentarier nicht die von hier maidatierten Soldaten besuchen können." erklärt Dietmar Bartsch... mehr

18. Mai 2017 20:03

Einigung der Koalition macht Abzocke der Autofahrer möglich

"Union und SPD haben sich darauf geeinigt, der Privatisierung der deutschen Autobahnen die Tür zu öffnen. Die Große Koalition befindet sich damit auf einer Geisterfahrt gegen die weit überwiegende Bevölkerungsmehrheit, die eine Autobahnprivatisi... mehr

18. Mai 2017 10:03

Vorsicht Schulz: Die Sozialpolitik der SPD wagt keinen Aufbruch

Die Parteivorsitzende Katja Kipping hat in ihrem Gastbeitrag in der Huffington-Post die sozialpolitischen Vorschläge des SPD-Regierungsprogramms analysiert. mehr